AKW Cattenom

Besuch im Kernkraftwerk Cattenom am 13.06.2013

 

Im Informationszentrum stellten die Vertreter der EDF die Leistungsfähigkeit, die historische Entwicklung und das Risikomanagement des AKW vor.

Auf großes Interesse stieß bei den Besuchern die Erläuterung der zur Zeit stattfindenden Generalinspektion des 4. Kraftwerkblocks. Hierbei wurde deutlich welche Sicherheitsauflagen auch AKW in Frankreich basierend auf nationalen und europäischen Vorschriften zu erfüllen haben.

Cattenom ist laut Aussage der EDF einer der Eckpfeiler der Stromversorgung Frankreichs. Das AKW produziert etwa 8% des Strombedarfs im Land. Im Rahmen einer regen und aufgeschlossenen Diskussionsrunde wurde eine Vielzahl von Fragen im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit, Preise für die Kunden sowie der Entsorgung der Brennstäbe und der Gesamtsicherheit der Anlage diskutiert.

Die Vertreter der EDF standen zu allen auch kritischen Fragen Rede und Antwort. Im Anschluss stand eine Betriebsbesichtigung auf dem Programm, bei der allen Teilnehmern die gesamte Anlage vorgestellt und erläutert wurde. Wie für die MIT-Saarbrücken üblich, wurden die Eindrücke bei einem nachfolgenden Abendessen ausführlich besprochen.

Vorstand der MIT

Vorstand der MIT

Besichtigungsgruppe

Besichtigungsgruppe